Philips 40PFL4508K Test

Philips 40PFL4508K Test – 3D-LED-Backlight-Fernseher mit 40 Zoll, Full HD, 200Hz PMR, DVB-T/C/S, WLAN & Energieeffizienzklasse A+.

Testergebnis

  • Philips 40PFL4508KOptisches Highlight Haken
  • Stabile Verarbeitung Haken
  • Tadellose HD- & SD-Bildqualität Haken
  • Problemlose Inbetriebnahme Haken
  • Sehr stromsparend (A+) Haken

Bilder

Amazon

Empfehlenswertes Angebot

Testberichte

Erster Test zum Philips 40PFL4508K Haken

Tolles Gerät, lediglich die Fernbedienung könnte besser sein

Der Philips 40PFL4508K soll qualitäts- und preisbewussten Käufern den Einstieg in die 3D-TV-Welt anbieten. Eigentlich ist das schon fast ein Widerspruch, insbesondere dann, wenn ein Fernseher mit so vielen Funktionen protzen kann wie das vorliegende Modell.

Design & Verarbeitung

Volle Punktzahl gibt es von mir für das Design und die Verarbeitung. Das Kunststoffgehäuse macht einen sehr stabilen Eindruck, auch der schwere Glasfuß sorgt für einen guten Qualitätseindruck. Durch die aluminiumfarbene Front sticht der Fernseher aus dem Einheitsschwarz anderer Fernseher positiv hervor.

Die Kabelanschlüsse wurden so gelegt, dass die Kabel hinter dem Philips 40PFL4508K verschwinden und nicht an der Seite überstehen. Das habe ich bei anderen Fernsehern schon anders erlebt. Hinten am Fernseher findet man auch ein Plastikbündel, hiermit können die Kabel zusammengebunden und unsichtbar hinter dem Glasfuß verlegt werden.

Die Fernbedienung kann dem Eindruck des Fernsehers nicht folgen und erweist sich als einziger Schwachpunkt des Philips. Dazu aber später mehr.

Ausstattung & Schnittstellen

Der Philips 40PFL4508K liefert eigentlich alles, was man sich von einem modernen Fernseher wünscht. 3D-Wiedergabe, Smart TV, WLAN, USB-Recording, Kabel-, DVB-T- und Satellitenreceiver eingebaut. Auch mit HDMI, USB und einer Scart-Schnittstelle wird Kompatibilität gewährleistet. Kopfhörer und Koaxial-Ausgang sorgen für Audio-Konnektivität!

3D-Brillen liegen nicht bei. Der Philips 40PFL4508K benötigt aktive 3D-Brillen, aber die Anschaffung lohnt sich.

Inbetriebnahme & Bedienung

Problemlose Inbetriebnahme. Der Standfuß wird angeschraubt und anschließend das Satellitenkabel in die entsprechende Buchse gesteckt und verschraubt. Durch die Ersteinrichtung wird man per Menü geführt, hier sollte es keine Probleme geben. Lediglich die Sound- und Bildeinstellungen haben mich anfangs etwas verwundert. Bietet die Ersteinstellung doch nur vorgefertigte Einstellungen und eine minimale Möglichkeit, Bild und Ton auf persönliche Vorlieben einzustellen. Etwas tiefer im Menü findet man tatsächlich die freie Einstellmöglichkeit von Bild und Ton. Diese ist allerdings gut versteckt. Hier hilft die Bedienungsanleitung des Philips 40PFL4508K weiter, welche man nur auf der Homepage des Herstellers findet.

Der Satellitensuchlauf hat circa zehn Minuten gedauert. Ich wusste ehrlich gesagt nicht, dass ich so viele Fernseh- und Radiosender über Satellit empfangen kann. Die Sender werden in relativ loser Reihenfolge gespeichert. Die Sortierung ist allerdings problemlos.

Die Fernbedienung gehört nicht zu den schnellsten. Auch ist der Druckpunkt der Tasten schlecht definiert. Hier hätte Philips ruhig ein wenig mehr investieren können.

Bild- und Tonqualität

Die Bildqualität ist ohne Fehl und Tadel. Satelliten-Programme, egal ob in HD- oder SD-Qualität, werden sehr gut wiedergegeben. Es gibt keine Bildartefakte und auch bei Sportübertragungen gibt es keine Bewegungsunschärfe. Toll!

So richtig Spaß macht der Philips 40PFL4508K aber bei der Wiedergabe von Blu-rays und 3D-Filmen. Meine bisherigen Fernseher konnten nicht mit solch einem tollen Bild glänzen. Die 3D-Wiedergabe ist erstklassig und die Philips-3D-Brillen sind auch für Brillenträger geeignet. Pop-Outs werden klar dargestellt, auch die Umwandlung von 2D in 3D funktioniert gut. Natürlich ist dies immer ein Kompromiss, aber hier funktioniert er!

Wie bei eigentlich allen Flachbildfernsehern ist der Ton in Orndung, aber nicht überragend. Dennoch klingt der Philips 40PFL4508K besser als mein vorheriger Thomson-TV.

Smart TV

Die Einrichtung der WLAN-Funktionalität ist denkbar einfach. Einmal ins Netzwerk integriert, stellt der Philips bereits eine breite Auswahl von Smart-TV-Apps zur Verfügung. Weitere Apps findet man im Philips App Store. Die Streaminginhalte werden in guter Qualität wiedergegeben. Verbindungsabbrüche gab es bisher keine!

USB Recording

Ein 2,5-Zoll-USB-Festplatte hat der Philips 40PFL4508K direkt erkannt. Der TV formatiert die Festplatte und speichert Filme. Die gespeicherten Filme werden allerdings von einem Windows-PC nicht erkannt und können auch nur auf dem Gerät abgespielt werden. Es kann auch eine Zeit für die Aufnahme programmiert werden. Das USB-Recording funktioniert ohne Probleme!

Fazit

Wenn der einzige Kritikpunkt bei einem Fernseher die Fernbedienung ist, dann heißt das, dass ich den Philips 40PFL4508K bedenkenlos weiterempfehlen kann. Überzeugendes Gerät!

Gesamturteil: SternSternSternSternStern

Zweiter Test zum Philips 40PFL4508K Haken

Guter TV der oberen Mittelklasse

Philips 40PFL4508KOptisch sehr ansprechendes Gerät, schwer und solide gebaut. Schon ohne den Glasfuß wiegt der Philips 40PFL4508K mehr als mein großer 46-Zoll-TV. Der Glasfuß ist flach und solide, er wird nicht so schnell den Halt verlieren. :-) Ein typischer Smart-TV mit Vorzügen, aber auch ein paar Nachteilen.

Positiv

  • Plus Sehr gutes, gestochen scharfes Bild.
  • Plus Sehr einfache, gut verständliche und übersichtliche Menüführung.
  • Plus Die Inbetriebnahme geht einfach und schnell, der Philips 40PFL4508K führt einen durch jeden Schritt.
  • Plus Sendersuchlauf (Satellit) funktioniert schnell und effizient.
  • Plus Die Sender sind beliebig sortierbar.
  • Plus Die Umschaltzeit der Sender ist akzeptabel.
  • Plus Alle digitale Sender lassen sich auf einer Festplatte, die über USB angeschlossen ist, aufnehmen. Die Festplatte wird von dem TV formatiert und danach vom PC zwar erkannt, Windows oder Mac können aber die Inhalte nicht lesen. Das bedeutet, dass man aufgenommene Filme leider nicht bearbeiten und/oder brennen kann.
  • Plus Die Aufnahme einer laufenden Sendung wird mit nur einem Knopfdruck gestartet.
  • Plus Über EPG können Aufnahmen sehr einfach programmiert werden.
  • Plus Der Klang ist sehr gut, es gibt sehr viele Möglichkeiten, vorgegebene Klangbilder zu wählen oder eigene zu programmieren.
  • Plus Zu 3D kann ich nichts sagen, ich habe nicht die passenden Brillen oder Filme dazu.
  • Plus Der “smarte” Teil des Philips 40PFL4508K ist nicht so überfrachtet wie bei einigen anderen Herstellern und vor allen Dingen übersichtlicher. Die smarte Abteilung kann man sich nach belieben konfigurieren.
  • Plus WiFi ist einfach und schnell einzurichten.
  • Plus Wer Filme, Bilder oder Musik auf dem Windows-PC in der Bibliothek (Eigene Dateien) abgelegt hat, kann über den Fernseher via WiFi direkt drauf zugreifen. Der Stream funktioniert ohne jegliches Ruckeln, natürlich ist hierbei ein schneller Router vorausgesetzt. Filme und Musik werden flüssig wieder gegeben, es funktioniert sogar der schnelle Vor-/Rücklauf über den Stream.
  • Plus Angeschlossene Geräte wie Blu-ray-Player werden automatisch erkannt.
  • Plus Wenn man den Blu-ray-Player als allererstes einschaltet, geht der Philips 40PFL4508K automatisch mit an.

Negativ

Weniger gefällt mir, dass der Philips 40PFL4508K nicht schwenkbar ist, man muss den Fuß mitdrehen.

Negativ ist mir aufgefallen, dass die Fernbedienung langsam reagiert. Enervierend langsam ist sie beim Surfen oder Texte eingeben im Smart TV. Warum dies so ist, kann ich nicht nachvollziehen, dieser Fakt empfinde ich als einen großen Mangel. Wer z.B. eine Mail schreiben oder bei Skype eine Nachricht eingeben will, braucht viel Geduld.

Fazit

Da dieses Gerät aber letztendlich ein TV ist, gebe ich trotz dem von mir genannten Mangel die vollen fünf Sterne. Einfach deshalb, weil im TV-Bereich alles sehr gut ist. Smart TV empfinde ich zur Zeit noch als Spielerei bzw. denke ich, dass es sich noch in seinen Anfängen befindet. In diese Richtung wird sich sicherlich noch eine ganze Menge tun.

Gesamturteil: SternSternSternSternStern

►►► Philips 40PFL4508K günstig bei Amazon kaufen Haken

Technische Daten

Datenblatt
Plus 3D-LED-Backlight-Fernseher
Plus Bildschirmgröße: 40 Zoll
Plus Bildschirmdiagonale: 102 Zentimeter
Plus Bildschirmformat: 16:9
Plus Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel / Full HD
Plus Kontrastverhältnis (dynamisch): 500.000:1
Plus Helligkeit: 350 cd/m²
Plus Bildwiederholungsrate: 200Hz Perfect Motion Rate (PMR)
Plus Hintergrundbeleuchtung: LED-Backlight
Plus LED-Technik: Edge-LED
Plus Energieeffizienzklasse: A+
Plus Digital-Tuner: DVB-C, DVB-C (HD), DVB-S, DVB-S2 (HD), DVB-T, DVB-T (HD)
Plus Anschlüsse: HDMI x3, Komponenteneingang (YPbPr), SCART, USB 2.0, Common Interface Plus (CI+), Ethernet, Digital-Audio-Out (koaxial), Audio-Eingang (Cinch), Kopfhörer-Ausgang
Plus HDMI-Version: 1.4
Plus Ausgangsleistung: 2x 10 Watt
Plus 3D-Technologie: Active-Shutter-Technologie
Plus Komforteigenschaften: automatische Formatanpassung, automatische Kanalsuche, automatische Lautstärkenregulierung, EPG, Videotext, Smartphone-Fernbedienung, 2D-zu-3D-Konvertierung, HDMI-CEC, USB-Media-Player, HD-Triple-Tuner, Radio-Modus, Miracast
Plus Internetfunktionen: DLNA, Internetzugang, integriertes WLAN, Skype-Videotelefonie (TV-Kamera optional erhältlich), HbbTV, integrierter Webbrowser
Plus Aufnahmefunktionen: USB-Recording (PVR ready), Timer-Funktion, Time Shift
Plus Online-TV-Portal: Philips Net TV (YouTube, Bild, Tagesschau, eBay, Kicker, Sevenload, Spox etc.)
Plus Social TV: Facebook, Skype, Twitter
Plus Wiedergabeformate: AVI, MKV, H.264, MPEG4, AVC, MPEG1, MPEG2, WMV9, VC1, AAC, MP3, WMA, JPEG
Plus VESA-Norm: 200 x 200
Plus Umwelteigenschaften: Abschaltautomatik, Energiesparmodus, Auto-Standby-Funktion
Plus Stromverbrauch in Betrieb: 40 Watt
Plus Stromverbrauch Standby: 0,3 Watt
Plus Jährlicher Stromverbrauch: 58 kWh
Plus Abmessungen ohne Standfuß (BxHxT): 929 mm x 559 mm x 39,9 mm
Plus Abmessungen mit Standfuß (BxHxT): 929 mm x 624 mm x 238 mm
Plus Gewicht mit Verpackung: 15,8 kg
Plus Gewicht ohne Standfuß: 12,2 kg
Plus Gewicht mit Standfuß: 13,3 kg
Plus Sonstiges: 3D Max, Aluminium-Design, MyRemote-App, Pixel Plus HD, Zwei-Spieler-Fullscreen-Gaming, 3D-Tiefenanpassung, Micro Dimming, SimplyShare, Multi-Room, Firmware-Upgrade per USB oder Internet, Signalstärkeanzeige, Videotext: 1000 Seiten Smart Text, Incredible Surround, HDMI-ARC, EasyLink

Angebote & Preisvergleich

Weitere Fernseher

Weiterempfehlen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird streng vertraulich behandelt und nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit einem * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>