Samsung Galaxy S Duos Test: Smartphone mit 4-Zoll-Display, 1GHz-Prozessor & Android

Samsung Galaxy S Duos – Test zum Smartphone mit 4-Zoll-Display (10,2 cm), 1GHz Qualcomm-Prozessor, 512MB RAM, 5-Megapixel-Kamera & Android.

Samsung Galaxy S Duos

Positiv:

  • Kompaktes Design Haken
  • Erstklassiges Display Haken
  • Gute Bedienbarkeit Haken
  • Geringes Gewicht Haken
  • Dual-SIM-Technik Haken

Gesamturteil: SternSternSternSternStern

Samsung Galaxy S Duos kaufen

Kurzbeschreibung

Das Samsung Galaxy S Duos ist ein Smartphone, das aufgrund seiner technischen Einzelheiten sicherlich in die Einsteiger-Kategorie eingeordnet werden kann. Aber dennoch hinterlassen die Eigenschaften einen durchaus positiven Eindruck. Ausgestattet worden ist das Endgerät beispielsweise mit einem Display, das eine Größe von 4 Zoll sowie eine maximale Auflösung von 480 x 800 Pixeln aufweisen kann. Intern werkeln auf der einen Seite der Qualcomm MSM7227A mit einer Taktfrequenz von 1GHz und auf der anderen Seite steht ein Arbeitsspeicher mit einer Größe von 512MB zur Verfügung. Mit diesen Leistungsmerkmalen wird definitiv eine solide Leistung auf die Beine gestellt.

Das “Duos” im Namen des Samsung-Smartphone wurde nicht aus irgendeinem Grund platziert, sondern diese Bezeichnung charakterisiert auch quasi das Endgerät. Denn schließlich wird eine Dual-SIM-Funktionalität ermöglicht, um zwei unabhängige SIM-Karten einsetzen zu können. Interessant sicherlich für diejenigen unter uns, die ihren Alltag und Beruf gezielt trennen möchten.

Im Samsung Galaxy S Duos kommen natürlich auch weitere technische Komponenten zum Einsatz, wie beispielsweise die Hauptmerkamera auf der Rückseite. Diese kann Aufnahmen in fünf Megapixeln erledigen und überzeugt unter anderem auch mit einem 4-fach-Digitalzoom. Auf der Vorderseite befindet sich ebenfalls eine Kamera, die allerdings vielmehr für Videotelefonie gedacht ist und daher nur mit VGA auflöst. Des Weiteren wird der interne Speicher mit 4GB beziffert, der aber mit Hilfe des microSD-Slots um bis zu 32GB erweitert werden kann. Als mobiles Betriebssystem ist Android 4.0 Ice Cream Sandwich vorinstalliert, das aber entsprechend aktualisiert werden kann.

Bilder

Testberichte

SternSternSternSternStern – “Im Auto über BT-Freisprecheinrichtung immer auf beiden Karten erreichbar

“Dies ist mein erstes Dual-Sim Handy und ich bin restlos begeistert.

Vorweg möchte ich einmal auf die Benutzung im Auto Stellung nehmen, denn hier scheint es ja verschiedene Meinungen zu geben.
Also das Handy meldet sich ganz normal(selbständig)über BT am Autoradio an, und ab dann kann ich die eingehenden Anrufe beider Karten entgegennehmen. Genauso kann ich meine Anrufe nach Wahl der entsprechenden Karte führen.
Endlich hat es ein Ende das ich Anrufe im Auto nicht entgegennehmen konnte, weil sich nur eins meiner beiden alten Handys am Autoradio angemeldet hat.

Ich benutze das Handy jetzt seit etwa 3 Wochen und habe eine Firmen und eine private Sim-Karte eingelegt.
Der Akku hält etwa 36 Stunden, bei 1,5 Stunden telefonieren, 20 e-mails (teils mit Anhängen) öffnen, 30 minuten im Internet surfen, mal ne app runterladen und ein wenig spielen, bisschen Musik hören…..
Ich habe mir also angewöhnt den Akku jeden Abend zu laden somit ist man immer auf der sicheren Seite.

Nach kurzer Eingewöhnungsphase weiß ich jetzt wo alles ist, und es macht mir großen Spaß mit diesem Handy zu Arbeiten oder auch meine Freizeit zu gestalten.
Alle Anwendungen(z.B. Internet, Navigation, MP3-Player, E-Mail, ebook reader, w-lan….) funktionieren einwandfrei und zügig.

Alles in allem bin ich einfach sehr zufrieden und brauche jetzt nicht mehr 2 Handys mit mir rumschleppen.

Absolute Kaufempfehlung!!!”

SternSternSternSternStern – “Trotz Datenverbindung auf beiden SIMs erreichbar; telefonieren auf einer SIM & gleichzeitig Surfen auf der anderen geht!

“Ausnahmsweise schreibe ich mal eine Rezension ;) Das ist eigentlich ein Kommentar zu der Rezension eines anderen Nutzers, scheint mir aber für das Einschätzen des Produktes sehr wichtig:

zu: “… “immer” Daten abrufen. D.h. jedoch, dass die andere SIM zu dieser Zeit – also “immer” nicht erreichbar ist.”

Das ist falsch. Nicht nur ist das Gerät a) auf beiden SIMs erreichbar, während eine SIM eine Datenverbindung hat (GSM oder 3G) – man kann sogar b) während man auf einer SIM telefoniert die Datenverbindung der anderen SIM nutzen! Datentransfer auf SIM2 läuft weiter, während ich auf SIM1 telefoniere. Nur wenn ich während einer SIM1-Datenverbindung auf SIM1 angerufen werde, kann ich zwar das Gespräch empfangen, die Datenverbindung auf der gleichen SIM bricht jedoch natürlich ab.” [...]

SternSternSternSternStern – “Mein erstes wirklich funktionierendes Dual-Sim Handy

“Ich bin während meiner mittlerweile jahrelangen Dual-Sim Nutzung noch nie in die Verlegenheit gekommen
auf zwei Sims gleichzeitig telefonieren zu wollen und wenn das Internet abschaltet während ich auf der gleichen
Karte telefoniere ist das für mich auch ok. Vielleicht können es ja Andere aber ich kann nicht gleichzeitig surfen und telefonieren. Wie gesagt, aber auf zwei verschiedenen Sims möglich!
Android 4 läuft auf dem Gerät extrem flüßig, hier kann doch jedem die Angst nehmen, daß der Prozessor zu langsam ist. Das neue Sony “James-Bond-Handy” incl. ICS baut die Menüs übrigens langsamer auf als das Duos, find’ ich witzig.
Android 4 ist meiner Meinung nach wirklich sehr gut gelungen und ein großer Schritt nach vorne gegenüber den alten Froyo’s.
Akkulaufzeit: für ein Smartphone dieser Klasse empfinde ich die Akkulaufzeit als wirklich gut.
Wenn man es wirklich darauf anlegt kann man den Akku natürlich innerhalb eines Tages leer bekommen. Mit einer etwas konservativen Nutzung (Wlan auch mal aus, Mobiles Internet auch mal aus, ein paar SMS, ein paar Telefonate)
hält der Akku auch gerne einmal drei Tage durch. Das ist besser als der Durchschnitt!
Das Display ist sehr schön hell und es läßt sich nicht Negatives darüber sagen.
Auch die Kamera incl. Blitz-LED macht einwandfreie Bilder, könnte aber etwas schneller sein.
Ich habe nach langer Reise nun ein wirklich gutes Handy gefunden, was ich ich jedem nur empfehlen kann, von mir gibt es ganz klare fünf Sterne!” [...]

SternSternSternSternStern – “preis leistung einfach top

“Trotz kleiner cpu hat es eine gute Leistung läuft ziemlich flüssig. Internet speed ist okay. Netz Empfang ist wesentlich besser als bei meinen HTC One s. Karten Trennung ist spitze gelöst, simple und leicht verständlich. Display Qualität ist okay. Akku hält bei einiger Nutzung zwei Tage ( so 20 sms Pro senden und empfangen so 20 Minuten telefonieren und 30 min Internet. Ich finde die app Grundausstattung vom Samsung nicht so toll da hat htc mehr zu bieten. Einzig was mich wirklich stört ist das bei t9 es sehr.umständlich ist neue wörter zu hinzufügen, ist beim s3 das gleiche. Ich denke aber das dass demnächst mit einen Update behoben wird.”

SternSternSternSternStern – “Top Smartphone

“Mein erstes Android. Bin jetzt mit einem Handy über zwei Nummern erreichbar (arbeit und privat), das ist absolut spitze.
Bedienung einwandfrei, ruckelfrei. Wegen der Sonderaktion gibts auch noch eine Speicherkarte dazu.
Für mich ist die Größe optimal, weil es so gut in der Hand liegt, und mit einer Hand bedient werden kann. Trotzdem noch groß genug um gut ablesbar zu sein. OK, ich nutze es nicht für Internet, Spiele. Ich telefoniere, ab und and eine SMS, mal das Wetter nachschauen oder auch mal was nachschlagen. Das kann es alles, und noch mehr.”

SternSternSternSternStern – “Von bisher 8 Dual-SIM-Geräten das Beste!!!

“Mein erstes Dual-SIM-Handy hatte ich mir bereits vor drei Jahren gekauft, ein Samsung-Gerät (B 5722). Mit der Zeit habe ich von drei verschiedenen Herstellern insgesamt 7 Geräte für jeweils mindestens drei Monate intensiv genutzt, bevor ich mir vor wenigen Wochen das Samsung Galaxy S Duos hier bei amazon.de bestellt habe.
Das Ergebnis vorweg: Ich bin rundum zufrieden!!!

Zum Display – Es ist kein AMOLED-Display! Trotzdem hat es eine ausreichend gute Auflösung und auch für die Nutzung bei herbstlichem Sonnenschein genügend Helligkeit. Der Touchscreen funktioniert zuverlässig. Wie bei jedem neuen Gerät gehört natürlich eine kurze Testphase dazu,um das richtige Gefühl zu entwickeln. (…)

Abschließend kann ich jedem, der sich mit dem Gedanken trägt, den Kauf dieses Smartphones mit gutem Gewissen empfehlen! Hier stimmen Preis und Leistung! Das Samsung Galaxy S Duos kann nicht zaubern, leistet aber zuverlässige Dienste! Ich möchte es nicht mehr missen!!!” [...]

SternSternSternSternStern – “Tolles Smartphone !!!

“Ich habe die zuvorige Hardware Firmenhandy und Privathandy auf dieses Smartphone reduziert. Einfaches Einrichten, intuitive Handhabung, schnell im Internet unterwegs. Die KIES-Software von Samsung ist etwas gewöhnungsbedürftig. Wer vorher mit der NOKIA PC-Suite gearbeitet hat wird an dieser Stelle seine Ansprüche deutlich zurück schrauben müssen. Übrigens lassen sich Sicherungsdateien der NOKIA-PC-Suite perfekt in KIES einlesen, können dort bearbeitet werden und dann perfekt auf das Samsung übertragenwerden. ((Kleiner Trost für KIES :-) Die Blutooth-Schnittstelle zu BMW funktioniert einwandfrei (sogar Bilder der Kontakte werden im Fahrzeug angezeigt).”

Technische Daten

Format: Barren • GPRS/EDGE/HSDPA/HSUPA • WAP/MMS • A-GPS • OS: Android 4.0 • CPU: 1.0GHz Cortex-A5 (Qualcomm MSM7227A) • GPU: Adreno 200 (Qualcomm MSM7227A) • RAM: 512MB • GSM-Quadband (850/900/1800/1900) • UMTS-Dualband (900/2100) • Farbdisplay (16 Mio. Farben, 480×800 Pixel, 4″, kapazitiver Touchscreen) • UKW-Radio, Video-/Mp3-Player • 2 Digitalkameras (1.: 5MP, AF, LED-Blitz; 2.: VGA) • Bluetooth 3.0 • Micro-USB 2.0 • WLAN (802.11b/g/n) • 3.5mm Klinkenstecker • 4GB Speicher • microSD-Card Slot (bis 32GB) • Standby-Zeit: keine Angabe • Gesprächszeit: keine Angabe • Akku: 1500mAh, wechselbar • Größe: 121.5×63.1×10.5mm • Gewicht: 120g • SAR-Wert: 0.47W/kg • SIM-Formfaktor: Mini-SIM • Besonderheiten: Bewegungssensor, Annäherungssensor, Kompass, Dual-SIM

Angebote zum Samsung Galaxy S Duos

Weiterempfehlen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird streng vertraulich behandelt und nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit einem * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>